ORGANICA besitzt ein besonderes Know-how auf dem Gebiet der gefahrgeneigten Reaktionen und der heterozyklischen Chemie und verfügt über die Zulassung für mehr als 70 verschiedene Reaktionstypen.
Zu diesen zählen unter anderem:

  • Amidierung
  • Nitrierung
  • Heterozyklen-Synthese
  • Heterogene Katalyse
  • Halogenierung (Cl, Br, I)
  • Sulfonierung
  • Grignard Reaktion
  • Acetylierung
  • Alkylierung und Acylierung
  • Reduktive Reaktionen
  • Hydrierung
  • Aminierung